11°

Freitag, 25.09.2020

|

150 Euro für Ihr schönstes Foto vom Neumarkter Juravolksfest

Neumarkter Nachrichten füllen mit Online-Voting die Lücke auf dem leeren Festplatz - 07.08.2020 12:26 Uhr

Flugshow am weiß-blauem Himmel: Wir suchen die schönsten Fotos vom Neumarkter Jura-Volksfest, über die ab 19. August bei einem Online-Voting abgestimmt werden kann.

© Michael Matejka


Wegen Corona fällt die große Sause, die vom 7. bis 17 August gelaufen wäre, aus. Heute Abend wäre es wieder losgegangen, mit dem Auszug, den Böllerschützen und dem Anzapfen in der Großen Jurahalle. Entfällt alles.

Das müssen wir aushalten – die Neumarkter Brauereien helfen dabei, sie haben Festbier eingebraut. Die Neumarkter Nachrichten helfen auch, mit einem Fotowettbewerb der besonderen Art und Geschichten und Gschichterln rund um ein Volksfest 2020, das es nicht gibt. Schicken Sie uns Ihr liebstes, schönstes oder lustigstes Volksfest-Foto – und gewinnen Sie beim Online-Voting.

Einsendeschluss: 17. August

Egal, ob es der Schnappschuss beim Umzug ist, das Selfie beim Tag der Vereine, Impressionen vom Festplatz oder stille Momente der chilligen Nachmittage im Schatten der Sonnenschirme im größten Biergarten der Oberpfalz. Oder eben vom Pferdemarkt.

Bis zum 17. August können Sie uns ein von Ihnen aufgenommenes Foto per Mail – mit dem Betreff "Juravolksfest" und unter Angabe Ihrer Adresse – an redaktion-neumarkt@nordbayern.de schicken.

Ab dem 19. August stellen wir die besten Aufnahmen in einem Voting auf www.nordbayern.de/neumarkt zur Wahl, die Leser können ab diesem Moment bis zum 24. August über das beste Bild abstimmen.

Der Siegerfotograf oder die -fotografin darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 150 Euro freuen. Für den zweiten Platz gibt es 100 Euro und den dritten 50 Euro. Also rein ins Handy und rauf auf die Festplatte – wir und viele User freuen uns auf eure Bilder.

Nur selbst geschossene Fotos

Bitte beachten Sie, dass wir bei der Veröffentlichung von Bildern verpflichtet sind, die Urheberrechte zu wahren. Senden Sie uns deshalb nur Bilder, die Sie selbst aufgenommen haben.

Beachten Sie zudem, dass Sie keine Persönlichkeitsrechte verletzen und die abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Bei unklarer Urheberschaft verzichten wir auf eine Veröffentlichung.

WOLFGANG FELLNER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt