Montag, 27.01.2020

|

zum Thema

39. Seubersdorfer Silvesterlauf lockt wieder hunderte Athleten

Am 31. Dezember um elf Uhr ertönt der Startschuss für den Hauptlauf - 13.12.2019 17:17 Uhr

Um elf Uhr fällt der Startschuss für den Hauptlauf. © Foto: Werner Sturm


Dass die Anziehungskraft ungebrochen ist, hat man im vergangenen Jahr gesehen: 683 Starter und viele begeisterte Zuschauer machten den Silvesterlauf zu einem Spektakel.

Auch heuer werden wieder hunderte Athleten aus ganz Bayern sowie aus vielen anderen Bundesländern ihre Laufschuhe schnüren und sich auf die beliebte Laufstrecke rund um Seubersdorf mit dem berüchtigten 18-prozentigen Schlussanstieg zum Ziel beim Seubersdorfer Sportheim begeben.

Die Veranstaltung am Silvestertag beginnt um 9.50 Uhr mit einem Bambinilauf über 500 Meter ohne Zeitnahme. Für alle Teilnehmer gibt es eine Finisher-Medaille. Start und Ziel sind in der Höhe des Pfarrheims.

Schüler starten um 10 Uhr

Startschuss für den Schülerlauf ist um 10 Uhr zwischen der Kirche und dem Pfarrhof. Die Strecke ist 2,6 Kilometer lang. Gewertet werden die Klassen U10 m/w, U12 m/w, U14 m/w und U16 m/w. Es gibt Pokale für die jeweils drei Gesamtsieger und Medaillen für alle Finisher.

Der Hauptlauf wird um elf Uhr an der Fußgängerampel an der Staatsstraße gestartet. Die Läufer können entweder die 5600 Meter oder 9400 Meter lange Strecke in Angriff nehmen. Die Wertungen im Hauptlauf über 9,4 Kilometer finden nach Altersklassen von M20 bis M65 und W20 bis W40 statt.

Es gibt eine Wertung für Herrenmannschaften mit je fünf Läufern und die Gemeindemeister bei den Männern werden ermittelt. Über die 5,6 Kilometer können auch Jugendliche starten. Die Altersklassenwertung beginnt bei U18m und U20m und führt ab M bis M65. Bei den Frauen geht es ab U18w und U 20w sowie W bis W60. Hier gibt es eine Wertung für Damenmannschaften mit je fünf Läuferinnen. Gesucht werden die Gemeindemeister bei den Frauen.

Für die Gesamtsieger der beiden Läufe gibt es vom ersten bis dritten Platz Pokale, für die Altersklassensieger auf den Plätzen eins bis drei eine Medaille. Der Nordic Walking Wettbewerb findet auf einer 5000 Meter langen Strecke statt. Um 13 Uhr ist die Siegerehrung des Silvesterlaufes im Sportheim.

Mit dem Zieleinlauf steht auch das Ergebnis des BLSV-Läufer-Cups 2019 fest und auch hier werden die Gewinner gekürt. Als Preise winken Pokale für die Sportler und Geldpreise für die Mannschaftswertungen. Daneben gibt es eine Tombola.

Weitere Info im Internet unter www.silvesterlauf-seubersdorf.de.

WERNER STURM

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Seubersdorf