14°

Sonntag, 15.09.2019

|

55-Jähriger geht mit der Axt auf den Sohn los

Ehefrau konnte bei dem Familienstreit in Neumarkt Schlimmeres verhindern - 09.09.2019 12:42 Uhr

Bei einem Familienstreit in Neumarkt fuchtelte der 55-jährige Vater und Ehemann mit einer Axt herum (Symbolbild). © dpa


Der Vater kam in das Zimmer des jungen Mannes, trieb ihn mit schwingender Axt in eine Ecke und befahl ihm, sich hinzuknien. Er drohte seinem Sohn, ihn nun zu erschlagen.

Seine Ehefrau kam dazu und schrie, dass die Polizei gleich eintreffen werde. Daraufhin schlug der Mann die Axt erst in die Wand und warf sie dann in Richtung seines Sohnes. Anschließend ging er in die Garage, wo in Polizeibeamte angetroffen und festgenommen haben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen. 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt