16°

Donnerstag, 22.10.2020

|

95-Jähriger kommt von Straße ab und überschlägt sich in Graben

Der Rentner erlitt leichte Verletzungen - 10.09.2020 10:08 Uhr

Mit seinem Microcar geriet ein 95-Jähriger im Landkreis Neumarkt von der Straße ab und kippte in einen Straßengraben.

© Pressefotografie Andy Eberlein


Ein 94-jähriger Mann fuhr am Abend des 09. September auf der Kreisstraße NM44. Auf dieser wollte er wenden und dazu rückwärts in einen Feldweg einfahren. Dabei verschätzte sich der Rentner und verfehlte den Weg. Stattdessen geriet er mit seinem Fahrzeug in den dortigen Straßengraben, woraufhin sich dieses überschlug.

Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Die Feuerwehren Berngau, Tyrolsberg und Neumarkt regelten den Verkehr und die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuges vor Ort. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


woe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berngau