Montag, 16.12.2019

|

Autofahrer braust auf der A3 bei Pilsach in Tagesbaustelle

Der Verkehr staute sich in Richtung Regensburg - 03.09.2019 10:34 Uhr

 

Ein Autofahrer ist in eine Tagesbaustelle bei Pilsach hinein gefahren. Während der Rettungsarbeiten staute sich der Verkehr. © Wolfgang Fellner


Als er noch rasch nach rechts einscheren wollte, übersah er einen anderen Pkw, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war, und kollidierte mit ihm. Anschließend krachte der Pkw noch in den Sicherungsanhänger.

Der Unfall ging für die beide Beteiligten glimpflich ab, einer musste anschließend lediglich zur Beobachtung ins Krankenhaus nach Neumarkt gebracht werden. 

Vor der Unfallstelle kam es allerdings zu einem größeren Stau, da der Verkehr nur über den Standstreifen vorbei geleitet werden konnte. Der Schaden summiert sich auf rund 50.000 Euro, alleine 20.000 davon am Sicherungsanhänger. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pilsach