24°

Montag, 14.10.2019

|

Bademeister für Breitenbrunn gefunden

Gemeinsam mit Gehilfen will er das Breitenbrunner Naturbad heuer bewachen. - 25.05.2019 11:22 Uhr

Zu Pfingsten soll das Breitenbrunner Bad wieder aufmachen. Dieser Tage war Hans Gleißl, der sich um die Einrichtung kümmert, seit es diese gibt, noch damit beschäftigt, die Wasserfilter zu reinigen. © Foto: Werner Sturm


Nun teilte Bürgermeister Johann Lanzhammer mit, dass es gelungen sei, einen qualifizierten Bademeister zu finden. Er werde mit ausgebildeten Schwimmmeistergehilfen die Betreuung des Naturbades neben der Breitenbrunner Laber übernehmen. Vor der geplanten Öffnung wird am Mittwochvormittag noch eine Delegation der Bayerischen Verwaltungsschule mit dem Leiter des Geschäftsbereiches Umwelt und Technik, Andreas Lenz, in Breitenbrunn erwartet.

"Da wollen wir vor Ort alle rechtlichen Angelegenheiten und Haftungsfragen sowie eventuell beim Badebetrieb einzuhaltende Auflagen exakt klären", kündigte Lanzhammer an.

Laut dem Bürgermeister wird sich nichts daran ändern, dass das Bad bei freiem Eintritt besucht werden kann. Angedacht sei eine tägliche Öffnungszeit von elf bis 19 Uhr. Das werde aber noch explizit festgelegt und der Öffentlichkeit rechtzeitig mitgeteilt.

Begrenzte Öffnungszeiten bleiben

Einstellen müssen sich die Gäste ferner darauf, dass das Bad zukünftig bei schlechtem Wetter geschlossen bleibt. Und auch sonst sei es möglich, dass es an dem einen oder anderen Tag mal zu bleiben müsse.

Die Marktgemeinde hat zwischenzeitlich einiges getan, um die Attraktivität des Bades zu erhöhen. Beispielsweise wurden die Stege entlang der Wasserbecken sowie die Fläche vor dem Gebäude mit den Sanitärräumen und den Duschen mit neuen Dielen versehen.

In die Wasserbecken wurden unterdessen zusätzlich Keramikpipes eingesetzt, die zur Wasserbelebung beitragen und eine Algenbildung verhindern sollen. Ein weiterer Nebeneffekt: eine biologische und dauerhaft gute Wasserqualität.

WERNER STURM

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Breitenbrunn