11°

Freitag, 18.10.2019

|

Biker rutscht in Wallsndorf mit Krad in Graben

Glück gehabt: Den Unfall leicht verletzt überstanden - 06.04.2019 10:41 Uhr

Symbolbild. © Julian Stratenschulte


.Während bei Berngau ein Biker sehr schwer verunglückte, hatte nur gut eine Stunde später ein Motorradfahrer bei Wallnsdorf Glück: Der 53-Jährige war mit seiner BMW gegen 16:30 Uhr auf der Kreisstraße  von Schweigersdorf kommend in Richtung Wallnsdorf gefahren.

An der Ortseinfahrt Wallnsdorf bremste der Biker ab und verlor dabei mit seiner Maschine das Gleichgewicht. Er stürzte alleinbeteiligt und rutschte in den Straßengraben. Durch den Sturz wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt.

Die alarmierten Rettungskräfte brachten den 53-Jährigen zur weiteren Behandlung ins Klinikum Neumarkt. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

 

nn/wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berching