16°

Montag, 20.05.2019

|

Bildung für Erwachsene

KEB präsentiert aktuelles Programmheft für den Herbst - 14.09.2012 07:00 Uhr

Jochen Sievers, Gundekar Fürsich und Ulrike Weigert (v. li.) stellten das neue Programm der Katholischen Erwachsenenbildung für den Herbst vor. © Horst Linke


276 Angebote sind in der neuen Broschüre in frischem Grün zu finden, die Kurse, Seminare und Vorträge von September 2012 bis Januar 2013 beinhaltet.

Das neue, breitere Format des Programmheftes verbessert die Übersichtlichkeit der aufgeführten Termine.

Stolz präsentieren Gundekar Fürsich und Ulrike Weigert, die Vorsitzenden der KEB Neumarkt, mit Geschäftsführer Jochen Sievers die inhaltlichen Highlights des Herbstprogramms:

„Der Sehnsucht nach Mehr auf der Spur – Ich und meine religiöse Biografie“ lautet der Titel eines Vortrags von Diplomtheologin Elisabeth Paukner, der am 25. September um 19.30 Uhr im Johanneszentrum gehalten wird.

Um „Fair miteinander streiten – fair miteinander leben“ geht es am 8. November um 19.30 Uhr im Pfarrheim in der Saarlandstraße.

Die KAB Neumarkt will darüber hinaus auch ganz bewusst katholische Themen in den Blick nehmen. So drehen sich drei Veranstaltungen ums Zweite Vatikanische Konzil. Hier sollen die Ergebnisse des Konzils auch kritisch beleuchtet werden.

Unterhaltsame Kritik darf man besonders vom Dresdner Kabarett „Die Dekana(h)tslosen“ erwarten. Am 17. November gastiert es um 19.30 Uhr mit seinem Programm „Seid fruchtbar und wehret Euch“ im Pfarrheim in der Saarlandstraße.

31. Krippenausstellung

Einen Höhepunkt bildet wie jedes Jahr die Krippenausstellung, die heuer bereits zum 31. Mal ihre Pforten öffnen wird. Vom 1. bis 16. Dezember werden im Reitstadel Krippen aus der Region zu sehen sein. Besonders wird heuer Augenmerk auf Krippen aus Bronze gelegt werden. Außerdem kann man am 4. Dezember in die weihnachtliche Welt Frankreichs eintauchen und der Französin Antonieta Weinzierl aus Neumarkt lauschen, die bei einer Sitzweil um 19 Uhr von Weihnachtsbräuchen aus Frankreich berichten wird.

Auch Bildungsfahrten werden im Herbst angeboten: Am 22. September werden eine Ausstellung zum 1000. Geburtstag des Bamberger Doms und die Landesgartenschau in Bamberg besichtigt. Nach Stuttgart zur Keltenausstellung geht es am 27. Oktober.

Ein umfangreiches Kursangebot bieten außerdem auch die Pfarreien und Verbände im ganzen Landkreis, deren Veranstaltungen auch in der neuen Broschüre verzeichnet sind. Neben diesen Programmhöhepunkten bietet die KEB Neumarkt auch wie jedes Jahr wieder ihre bewährten Kurse an. Dazu gehören Ehevorbereitungstage sowie Angebote zu den Themen Gesundheit, Kochen und Musik. 

hae

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt