16°

Samstag, 08.05.2021

|

"Blitzmarathon" auf den Oberpfälzer Landstraßen

An 96 Messstellen wird die Geschwindigkeit kontrolliert - 19.04.2021 12:10 Uhr


Der Schwerpunkt der Kontrollen liegt auf Landstraßen, denn dort ist die Gefahr von Unfällen aufgrund überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit am größten, teilt das Polizeipräsidum in regensburg mit.

Im Jahr 2020 gab es in der Oberpfalz 790 Verkehrsunfälle, deren Ursache überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit war. Bei diesen Unfällen wurden in der Oberpfalz 487 Personen verletzt und 20 Personen verloren ihr Leben.

 

"Ziel des Blitzmarathons ist es nicht, möglichst viele Verkehrsverstöße festzustellen, sondern bei den Verkehrsteilnehmer ein höheres Bewusstsein für die Gefahren und Risiken von überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit zu schaffen", so die Polizei.

 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt, Neumarkt