Dienstag, 12.11.2019

|

Breitenbrunner Marktplatz wird zur Partymeile

Am Samstag wird DJ Mike Checkoff bei der Openair-Rocknacht im Ortskern richtig für Stimmung sorgen - 08.08.2019 06:00 Uhr

Bei der Rocknacht der katholischen Landjugend in Breitenbrunn geht es immer hoch her. Heuer spielt erstmals keine Band mehr. Dafür wird DJ Mike Checkoff auflegen. © Werner Sturm


67 Jahre sind seit der Gründung der KLJB Breitenbrunn ins Land gezogen. Vor nicht ganz einem Jahr hat sie sich neu formiert. Sie hat inzwischen mehr als 70 Mitglieder. Ihre Vorsitzenden sind Lukas Mosandl aus Eismannsdorf und als Vertreter Jakob Brüderlein aus Breitenbrunn.

Seit der Neuausrichtung rührt sich wieder einiges bei den jungen Frauen und Männern.

So wurde im Advent Theater gespielt. Am Stück "Der Geist im Rathaus" erfreute sich ein großes Publikum. Heuer war bereits eine Fahrt ins Blaue und eine Maiandacht, ein Jugendkreuzweg wurde gestaltet, am Fußballturnier der KLJB Eutenhofen wurde teilgenommen, ein Skiausflug führte in die Wildschönau.

Jetzt bereitet sich die Landjugend auf die Rocknacht vor. Die Bühne für das Spektakel wird am Marktplatz aufgebaut. Am Freitag werden die Bühnenteile von der Halle bei Premerzhofen hinunter nach Breitenbrunn transportiert. Am Samstag ab neun Uhr heißt es anpacken und aufbauen.

1996 hat die KLJB übrigens die erste Rocknacht im Wohnzimmer des Marktfleckens organisiert. Seitdem ging es Jahr für Jahr hoch her auf der mächtigen Bühne vor dem Haus des Gastes.

Keine Shuttlebusse mehr

Aus der gesamten Region strömten Musikfans aller Generationen zur Partymeile am Marktplatz. Letztmals fand das Openair vor zwei Jahren statt, es spielte die Gruppe Shark.

Nun, am Samstag, 10. August, wird wieder Rockmusik von der Bühne im Ortszentrum erklingen, aber dieses Mal ist einiges anders. Zum Beispiel werden keine Shuttlebusse mehr eingesetzt und es spielt keine Band.

Engagiert wurde dafür DJ Mike Checkoff, alias Michael Schiller aus Abensberg. Die Gäste der Rocknacht erwarten Hits aus nationalen und internationalen Charts. Es darf gerockt, getanzt und gefeiert werden.

Biertische und diverse Bars laden zu einer lauschigen Sommerparty unter freiem Himmel ein. Mitten am Marktplatz steht eine neue Stamperlbar. Ausgeschenkt wird neben alkoholfreien Getränken und Schnaps auch wieder Kellerfestbier.

Bis 21 Uhr ist der Eintritt frei. Danach sind vier Euro zu berappen. Es gilt ferner: Kein Einlass für Personen unter 16 Jahren ohne Begleitung der Erziehungsberechtigten.

Einlass unter 18 Jahren nur mit Party-Pass und gültigem Ausweis. Aufsichtsübertragung mit Aufsichtszettel ist möglich. Ausschank-Ende ist am Sonntagmorgen um zwei Uhr. Die Musik wird um 2.30 Uhr abgedreht.

WERNER STURM

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Breitenbrunn