13°

Samstag, 19.10.2019

|

Bunter und klingender Umzug durch Pyrbaum

25.02.2019 14:37 Uhr

An verschiedenen Plätzen machten die Musiker Halt und gaben ein Ständchen. © stu/Foto: Helmut Sturm


Das Blasorchester Pyrbaum traf sich zu seinem traditionellen Faschingsumzug. Es ging recht locker zu, die Noten für die Tuba fehlten noch, die letzten Nachzügler gesellten sich dazu, und los ging der Zug durch den Ort. An verschiedenen Plätzen machten die Musiker Halt und gaben ein Ständchen.

Die Spenden der Zuhörer werden für die Jugendarbeit des Orchesters verwendet. Neue Instrumente und Noten werden angeschafft. Ein wenig Essen und Trinken hatten alle dabei, zieht sich der Umzug doch bis in den Nachmittag hinein. Los ging‘s passend mit „Ein bisschen Spass muss sein“.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum