Großeinsatz

Deining: 75-Jährige wohlbehalten aufgefunden

Datum:040417.. Dr. Wolf-Dietrich Nahr. Foto: altrofoto.de..
Wolf-Dietrich Nahr

Neumarkter Nachrichten, stellvertretender Redaktionsleiter

E-Mail zur Autorenseite

2.8.2022, 14:28 Uhr
Bei der Vermisstensuche war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

© Silas Stein/dpa/Symbolbild Bei der Vermisstensuche war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Die Vermisste wurde am Dienstag gegen 13 Uhr von Einsatzkräften der Feuerwehr in unwegsamem Waldgelände aufgefunden. Die Stelle liegt etwa einen Kilometer vom Campingplatz Sippelmühle bei Deining entfernt. Dem ersten Anschein nach ist die Frau unverletzt. Sie wurde zur medizinischen Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Der Vermisstenfall hatte am Dienstagvormittag eine großangelegte Suche der Polizei ausgelöst. Nach Angaben des Polizeipräsidiums hatte der Ehemann seine 75 Jahre alte Frau vermisst gemeldet. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Seniorin in einer hilflosen Lage befindet oder orientierungslos ist. Die Frau ist auf Medikamente angewiesen.

Deshalb liefen umfangreiche Suchmaßnahmen. So waren neben einem Polizeihubschrauber auch Suchhunde der Polizei und die Rettungshundestaffel sowie Feuerwehr und Wasserwacht im Einsatz.

Keine Kommentare