Montag, 18.11.2019

|

Deutsche U16-Nationalmannschaft spielt in Seligenporten

Ab sofort gibt es Karten für den Fußball-Leckerbissen am 15. November gegen Tschechien - 06.11.2019 06:00 Uhr

Jano Baxmann erzielte vor fünf Jahren das erste Tor beim 4:0-Erfolg der deutschen U16-Auswahl gegen Österreich. Über 1700 Zuschauer wollten damals das Länderspiel in Seligenporten sehen. © Foto: Sportfoto Wolfgang Zink


Zwei Heim-Länderspiele zum Jahresabschluss: Die deutsche U16- Nationalmannschaft trifft in Bayern auf die Auswahl der Tschechischen Republik – und das gleich doppelt. Der erste Vergleich findet am 15. November im 15 Uhr in Seligenporten statt, das zweite Aufeinandertreffen folgt am 18. November um 11 Uhr im Städtischen Stadion in Bogen. Für beide Heim-Länderspiele sind ab sofort die Tickets erhältlich.

"Wir freuen uns sehr auf die beiden Länderspiele in Bayern", sagt U16-Trainer Michael Prus, der den deutschen Jahrgang 2004 seit vergangenem Sommer betreut. "Wir möchten unsere junge Mannschaft weiterentwickeln, an unserer Spielidee arbeiten und den Jungs neue Erfahrung auf internationalem Niveau ermöglichen."

Drei von vier Länderspielen konnte die U16-Auswahl in dieser Saison bereits gewinnen.

Entwicklung im Vordergrund

"Und auch wenn die Entwicklung des Teams im Vordergrund steht, wollen wir die beiden Vergleiche gegen die Tschechische Republik für uns entscheiden", versichert Prus. "Ich bin sicher, dass die heimische Kulisse die Jungs zusätzlich motivieren wird."

Seligenporten war schon im Oktober 2014 ein gutes Pflaster für die U16-Nationalmannschaft. Damals fertigte "Team Germany" den Gegner aus Österreich mit 4:0 ab. Die Torschützen von damals spielen heute bei Borussia Dortmund II, bei Stoke City und in der türkischen Süper Lig.

Der DFB verkauft Tickets zwischen für drei (Stehplatz) und sieben Euro (Sitzplatz). Stehplatztickets können direkt online im Ticketshop dfb.reservix.de bestellt werden. Jugendsammelbestellungen (zwei Euro pro Person) bietet der Bayerische Fußball-Verband an für Gruppen und Vereine ab fünf Personen. Sie sind ebenso im Ticketshop buchbar. Sitzplatztickets sind nur über den SVS erwerbbar.

Alle Karten für das Spiel am 15. November sind erhältlich beim SV Seligenporten, Zum Sportpark 1, und bei allen bekannten ADticket-Vorverkaufsstellen.

nn/nd

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum