-3°

Samstag, 25.01.2020

|

Die JU Freystadt sammelte Christbäume ein

Die Spenden werden an die fünf gemeindlichen Kindertagesstätten weitergeben. - 12.01.2020 16:10 Uhr

Für eine guten Zweck: 500 Euro Spenden sammelte die JU Freystadt bei ihrer Christbaum-Aktion. © Foto: Anne Schöll


 Neu war in diesem Jahr, dass die Gruppe ihr Aktionsgebiet auf die gesamte Großgemeinde ausgedehnt hat, außer Möning, wo die Jugendfeuerwehr in gleicher Mission unterwegs war.

So waren die Sammler um JU-Vorsitzende Annalena Dorr einen Vormittag lang unterwegs und haben gemeinsam die Nadelbäume, dazu auch gleich noch zwei ebenfalls ausrangierte Adventskränze, auf ihren traktorgezogenen Wagen und auf zwei Autoanhänger aufgeladen. Das Sammelgut haben die Freiwilligen zur Wertstoffdeponie nach Sulzkirchen zur Weiterverwertung gebracht

An Spenden sind etwas über 500 Euro zusammengekommen, die die Sammler den fünf gemeindlichen Kindertagesstätten weitergeben werden.

as

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Freystadt