16°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Die Kita Regenbogen in Pyrbaum ist größer und schöner

Der sanierte evangelische Kindergarten ist am Weltkindertag eingeweiht worden. - 21.09.2020 09:49 Uhr

Bürgermeister Michael Langner überreicht symbolisch eine Schatztruhe an die beiden einzigen anwesenden Kinder - seine eigenen.

© Helmut Sturm


 )Bei strahlendem Sonnenschein wünschten zahlreiche Ehrengäste den Kindern und ihren Betreuerinnen alles Gute in den neuen, freundlichen und nach neuesten Erkenntnissen ausgestatteten Räumen.

Die versprochen kurzen Grußworte der stellvertretenden Landrätin Susanne Hierl, Dekanin Christiane Murner, des evangelischen Pfarrers Klaus Eyselein, des Pyrbaumer Bürgermeisters Michael Langner und der Leiterin des Kindergartens Regenbogen, Margit Turner, wurden von den flotten Klängen der Pyrbaumer Blaskapelle aufgelockert.

 

 

Bürgermeister Michael Langner dankte allen am Bau Beteiligten für ihre gute Arbeit und zeigte sich erfreut, dass der Bau auch im Kostenplan liege: 2,03 Millionen Euro sind investiert worden.

Kindergartenkinder waren bei der Einweihung nicht dabei, so überreichte er seinen beiden Jungs symbolisch eine Schatzkiste zum 50. Geburtstag des Kindergartens Regenbogen.

HELMUT STURM

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum