16°

Mittwoch, 21.08.2019

|

Die Maierbach-Schneckenbande erweitert den Vereinsgarten

Die Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Holzheim ist kreativ - 21.07.2019 07:41 Uhr

Mit großem Eifer bauten die Kinder der Maierbach-Schneckenbande Arbeitstische, einen Regen- und Sonnenschutz, ein Eingangsschild mit buntem Logo und vieles mehr.


 

Im Rahmen des Mikroprojektes "Eine Welt – Unsere Verantwortung" der Stadt Neumarkt wurde der Vorgartenbereich in vielen Arbeitsstunden unter Federführung von Vereinsmitglied Klaus Scheller erweitert. Als Regen- und Sonnenschutz für die monatlichen Treffen, wurde ein feststehender Pavillon aufgebaut und im Erdreich verankert.

Projektschwerpunkt war die Herstellung von zwei unterschiedlich hohen Arbeitstischen aus Holz, die zudem zusammenklappbar bis zum nächsten Treffen in einer eigens hergestellten Halterung aufbewahrt werden können. Auf den Tischplatten durften die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und diese mit selbstentworfenen Naturmotiven bemalen.

Erst seit dem Frühjahr trägt die Gruppe den Namen Maierbach-Schneckenbande, seit 2002 war sie namenslos. Der Name entstand aus der Bezeichnung des Baches, der durch die LGS fließt, sowie den Nacktschnecken, die oft im Garten zu Besuch sind.

Alle Holzheimer Kinder sind zum nächsten Treffen am Samstag, 27. Juli, mit der Kräuterexpertin Hannelore Reindl eingeladen, sich im Garten umzusehen. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt