Fehler beim Abbiegen

Drei Leichtverletzte bei frontalem Zusammenstoß bei Mühlhausen

26.9.2021, 11:18 Uhr
Drei Leichtverletzte gab es beim Zusammenstoß.

Drei Leichtverletzte gab es beim Zusammenstoß. © www.imago-images.de

Aufgrund eines Fehlers beim Abbiegen kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt.


Ein Toyota-Fahrer war auf der Freystädter Straße in Rocksdorf von Greißelbach kommend unterwegs und wollte links in Am Schmiedacker abbiegen. Den entgegenkommenden VW übersah der Toyota-Fahrer. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des Volkswagens leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Hoher Sachschaden

Der Toyota-Fahrer erlitt auch leichte Verletzungen und begab sich im Nachgang eigenständig zu einem Arzt. Die beteiligten Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden dürfte sich laut Polizeibericht im unteren fünfstelligen Bereich liegen.

Die Feuerwehren Kruppbach und Sulzbürg waren zum Binden auslaufender Betriebsstoffe und zur Verkehrsregelung vor Ort. Die Straßenmeisterei stellte Warnschildern auf.