12°

Samstag, 10.04.2021

|

Drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Burgthann

Eine 22-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn - 28.02.2021 10:46 Uhr

Ein 29-jähriger Burgthanner fuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße zwischen Bachmühle und Burgthann, als eine entgegenkommende 22-jährige Fahrzeugführerin aus Postbauer-Heng  über die Fahrbahnmitte geriet, sodass der 29-Jährige nicht vollständig ausweichen konnte.

Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer und die 19-jährige Beifahrerin der 22-.Jährigen verletzt, die beiden Frauen kamen mit Hüft- und Schulterverletzungen ins Klinikum Nürnberg-Süd, der 29-Jährige erlitt Verletzungen im Hüft- und Gesichtsbereich und wurde ins Klinikum Neumarkt eingeliefert. 

An beiden Pkw entstand Totalschaden von rund 18.000 Euro.  


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Burgthann, Postbauer-Heng