Montag, 16.12.2019

|

Drei Wochen Vollsperrung am Ortseingang von Berngau

Brücken- und Straßensanierung versperrt direkten Weg nach Stauf - 05.10.2019 06:00 Uhr

Beim Ausbau der Umgehung wurde der "Fernverkehr" durch Berngau umgeleitet. Nun läuft die Umleitung am östlichen Ortseingang anders herum: über die Staatsstraße bis zur Ausfahrt Berngau-Mitte. © Michael Müller


Die Umleitung der Gemeindeverbindungsstraße führt über die Kreisstraße NM41 bis zum Kreisverkehrsplatz Stauf und weiter nach Berngau und umgekehrt. Die Zufahrt nach Berngau ist über den Anschluss Berngau-Mitte möglich.

Auswirkung auf Bus-Haltestellen

Aufgrund der Sperrung können die Linien 505 und 516 die Haltestelle "Berngau Reifenstein" nicht anfahren. Die Fahrgäste dieser Linien werden gebeten, die Haltestelle "Berngau Ramoldplatz" zu nutzen.

Für die Linie 569 der Stadtwerke Neumarkt wird die Haltestelle "Berngau Reifenstein" in dieser Zeit in die Neumarkter Straße/Einmündung Buchberger Straße mit Ersatzhaltestelle verlegt. Die Haltestelle "Stauf Kirche" kann deshalb um 6.09 Uhr, 8.11 Uhr, 12.50 Uhr, 14.17 Uhr, 16.17 Uhr und 18.19 Uhr stadtauswärts nicht angedient werden.

Die Haltestelle "Stauf Renauweg" kann deshalb um 6.10 Uhr, 8.12 Uhr, 12.51 Uhr, 14.18 Uhr, 16.18 Uhr und 18.20 Uhr stadtauswärts nicht angefahren werden. Das Landratsamt bittet hierfür um Verständnis.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berngau