20°

Montag, 27.05.2019

|

zum Thema

Ehrenabend beim Schützenverein Berching

Michael Bruckschlögl erringt nach 2016 und 2018 wieder den Königstitel - 25.03.2019 11:42 Uhr

Beim SV Berching wurde der neue König proklamiert. © Markus Herbaty


Schützenmeisterin Annelies Bruckschlögl und Berchings zweite Bürgermeisterin Gerlinde Delacroix überreichten die Königskette zusammen mit der Königsscheibe. Ritter zur Rechten wurde Nicole Lang (166,6 T.) und Ritter zur Linken deren Ehemann Jürgen Lang (190,9 T). In der Jugend setzte sich Felix Nefzger (112,4 T.) vor Stefan Kleinöder (529,1 T.) und Thomy Rackl (619,9 T.) durch. Den Titel des Luftpistolen-Königs sicherte sich Alfred Huber (372,0 T.), gefolgt von Johann Schmauser (623,7 T.) und Lars haubner (693,8 T.). Den erstmalig vergebenen Titel des Kids-König sicherte sich Fabian Kienlein mite  einem755,1-Teiler. Auf den Plätzen folten Gregor Kleinöder (1.087,6 T.) und Valentin Weiß (1.687,3 T.).

Beim traditionellen Sauschießen siegte bei der Wertung Ring-vor-Blattl ebenfalls Michael Bruckschlögl mit 101,8 Ringen. Auf den zweiten Platz kam Claudia Klein (23,0 Teiler) gefolgt von Stefan Negler (99,8 Ringen) als Drittplatzierter. 

Die anläßlich der Geburt von Johannes Zacherl gestifftete Taufscheibe sicherte sich Markus Huber, der dem vorgegebenen 346-Teiler mit seinem 349,5 Teiler am nächsten kam. Auf den Plätzen folgten Stefan Negler (343,2 Teiler) und Claudia Klein (341 Teiler). Bei der Glückscheibe, vorgegeben war ein 400-Teiler, setzte sich Horst Schmidt (390 Teiler) mit dem Luftgewehr durch. Auf den Plätzen folgten Lang Jürgen (412 Teiler) und Michael Bruckschlögl (386 Teiler). Mit der Luftpistole lag Lars Haubner (426 Teiler) ganz vorne. Zweiter wurde hier Stefan Negler (436 Teiler) und Dritter Alfred Huber (339 Teiler). Insgesamt beteiligten sich 44 Schützen am Sau- und Königsschießen.

Als Vereinsmeister in der Diziplin Luftgewehr  wurden bei den Schützen Denis Bruckschlögl (386 Ringe) geehrt. Auf den Plätzen folgte Korbinian Herold und Michael Andre Bruckschlögl mit je 384 Ringen. In der Jugend setzte sich Felix Nefzger mit 349 Ringen vor Lukas Kienlein durch. Vereinsmeister Luftpistole wurde Stefan Negler mit 379 geschossenen Ringen vor Lars Haubner (363 Ringe) und Alfred Huber (355 Ringen). 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching