20°

Dienstag, 15.06.2021

|

Einbrecher verwüsten Kindergärten in Pyrbaum

Vandalismus richtet erheblichen Sachschaden an - 20.04.2021 13:03 Uhr


Am vergangenen Wochenende versuchte ein bislang unbekannter Täter in den Kindergarten Rasselbande in Seligenporten über das Fenster einzusteigen. Aufgrund eines Alarmes flüchtete er unverrichteter Dinge und betrat den Innenraum des Kindergartens nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Büroschränke durchwühlt

Auch in die Kita Kunterbunt in Pyrbaum wurde im selben Tatzeitraum eingebrochen. Dort gelang es dem Täter in die Räume einzudringen. Das Büro und diverse Schränke wurden durchwühlt. Entwendet wurde nichts. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Wie erst jetzt mitgeteilt wurde beschädigten vermutlich mehrere Täter zwischen dem 1. und dem 3. April die Gartentore eines Kindergartens im Centrum von Postbauer-Heng und gelangten so in das Gelände. Dort randalierten sie. Es wurde ein Blumentopf zerbrochen und zwei Holzstühle entwendet.

Im Garten randaliert

Außerdem verteilten die Einbrecher diverse Gegenstände quer durch den Garten und den nahegelegenen Pausenhof der Schule.

Ins Gebäude drangen die Täter nicht ein. Der gesamte Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt die Polizeiinspektion Neumarkt unter Tel. (0 91 81) 4 88 50 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng, Pyrbaum