Montag, 09.12.2019

|

Eingebaute Klappe für den besseren Sound

Polizei entdeckt bei Kontrolle in Neumarkt raffinierte Steuerung an getuntem BMW - 16.10.2019 14:02 Uhr

Symbolbild © dpa


Die Polizei hat einen 27-jährigen BMW-Fahrer in der Nürnberger Straße in Neumarkt kontrolliert. Dabei machte er widersprüchliche Angaben zu dem nachgerüsteten Endschalldämpfer an seinem Fahrzeug. Eine Schallpegelmessung verlief zunächst im Rahmen des eingetragenen Standgeräusches.

Im weiteren Verlauf der Kontrolle entdeckten die Beamten eine Verkabelung am Endrohr des Endschalldämpfers. Außerdem fanden die Polizisten im Kofferraum unter einer Abdeckung eine Steuereinheit, mit der sich eine im Endschalldämpfer verbaute Klappe öffnen lässt. Mit offener Klappe wurden die eingetragenen Werte bei einer Standgeräuschmessung überschritten. Die Betriebserlaubnis ist somit erloschen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt