16°

Donnerstag, 25.04.2019

|

zum Thema

Erdogan zeigt Parsberger Boxer Arik an

Europameister soll den türkischen Staatspräsidenten beleidigt haben - 12.04.2019 11:16 Uhr

Ressort: Neumarkt..Foto: Edgar Pfrogner..Motiv: Box-Weltmeister Ünsal Arik bei ASV Kick Boxern..Datum: 19.02.16 © Edgar Pfrogner


Der Box-Europameister hat vor kurzem Post aus der Türkei bekommen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat ihn wegen Beleidigung angezeigt.

Weil Arik im vergangenen Jahr Erdoğans Namen im Internet mit dem berühmten englischen F-Wort bedacht hatte, soll er sich nun vor einem türkischen Gericht dafür verantworten.

Bilderstrecke zum Thema

Ünsal Arik drillt die Kickboxer des ASV Neumarkt

Der gebürtige Parsberger Ünsal Arik ist Box-Welt- und Europameister. Beim ASV Neumarkt hat er den Kickboxern eine Kostprobe gegeben, wie sein tägliches Training aussieht.


Der türkische Staat hatte den gebürtigen Parsberger Ünsal Arik schon 2017 vor den Kadi zitiert. Damals wegen "Bedrohung des Staatspräsidenten". Der Angeklagte erschien allerdings nicht vor dem türkischen Gericht.

Bilderstrecke zum Thema

Box-Weltmeister Ünsal Arik liest in der Weinbergerschule

Ünsal Arik ist amtierender IBF-Europameister im Superweltergewicht und WBU-Interims-Weltmeister. Der gebürtige Parsberger hat beim Lesetag in der Weinbergerschule zum Buch gegriffen.


 

nn nn nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Parsberg