Donnerstag, 14.11.2019

|

Erfolgreiche Hundeprüfungen des Schäferhundevereins in Pyrbaum

Hund-Mensch-Teams des Pybaumer Schäfehundevereins auf Erfolgskurs - 21.10.2019 12:38 Uhr


Die stolzen Gewinner des Schäferhundevereins Ortsgruppe Pyrbaum. © Melanie Sturm


 Es starteten 36 Hund-Mensch-Teams in den Klassen 1, 2, 3, Beginner und Senioren. Die Starter der Pyrbaumer  Ortsgruppe erlangten ein tolles Ergebnis. Anja Sturm mit ihrer Hündin Malli erreichte 100 Punkte in der Klasse Beginner und landete somit auf dem ersten Platz in ihrer Klasse.

Alexandra Geitner startete mit Enzo ebenfalls bei den Beginnern und erreichte 90 Punkte, und mit Hündin Paula erlangte sie 94 Punkte in der Klasse 1. Somit bekamen beide Hundeführerinnen mit den drei Hunden die erste Qualifikation für die deutsche Meisterschaft, die 2020 im August stattfindet.
Des Weiteren startete Alber Neumeier in Kronach für den Schäferhundeverein Pyrbaum bei einer überregionalen Veranstaltung. Hier handelte es sich um die nordbayerische Meisterschaft zum Fährtensuchen. Er erlange mit 95 Punkten den 5. Platz und vertrat somit den Schäferhundeverein Pyrbaum mit Bravour und qualifizierte sich auch noch für die bayerische Meisterschaft.
 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum