Montag, 18.11.2019

|

Fahranfänger mit junger Beifahrerin überschlägt sich

Auto war auf nasser Straße ins Schleudern geraten - 03.11.2019 11:11 Uhr

Am Samstagabend ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Osterhof nach Schwarzenbach ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Insassen eines Pkw verletzt wurden. Das Fahrzeug geriet bei regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve ins Schleudern und kam hierdurch nach rechts von der Straße ab. Nach einem Überschlag im angrenzenden Feld kam der Pkw auf den Rädern zum Stehen.

Das Fahrzeug wurde hierbei komplett zerstört und musste mit dem Kran des Abschleppdienstes geborgen werden. Neben Polizei und Rettungsdienst kamen auch 15 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehren Ezelsdorf und Schwarzenbach für Absicherungsmaßnahmen zum Einsatz.

Die Insassen kamen, trotz der Heftigkeit des Unfallgeschehens, vergleichsweise glimpflich davon. Der 18-jährige Fahrer erlitt eine Kopfplatzwunde, seine 15-jährige Beifahrerin mehrere Schnittwunden. Beide wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

Die Polizei weist in diesem  Zusammenhang ausrücklich auf witterungsbedingte Gefahren im Straßenverkehr hin. "Bitte achten Sie gerade in der kalten Jahreszeit auf angepasste Geschwindigkeiten und kommen Sie sicher ans Ziel!"


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

hoe/nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Burgthann, Burgthann