19°

Dienstag, 11.08.2020

|

Ferienpass: Acht von 23 Fahrten finden statt

Anmeldung auf der Homepage des Kreisjugendring Neumarkt ab 29. Juni - 26.06.2020 14:38 Uhr

Bei heißen Temperaturen verlocken die Wasserskianlagen am Brombachsee und Steinbergersee dazu, ein paar Runden mit den Wasserskiern oder Wakeboard zu drehen. Auch eine Kanufahrt auf der Altmühl wird angeboten. Ein neues Ziel ist dieses Jahr auch mit dabei. So geht es zum Baumwipfelpfad in den Steigerwald. Hier können die Kids anhand der "Wipfel-App" den Wald mit spannenden Quizfragen und kniffeligen Aufgaben neu erleben.

Die Organisation der Fahrten hat sich dieses Jahr schwierig gestaltet. Grundsätzlich sind unter Umständen kurzfristige Änderungen bei allen Freizeitanbietern möglich. Einige Fahrten mussten leider aufgrund von Anpassungen an die Vorgaben der Landesregierung abgesagt werden.

Eine Übersicht, welche Fahrten stattfinden und welche abgesagt werden müssen, ist auf der Homepage des Kreisjugendrings Neumarkt zu finden.

Anmeldungen nur online

Für die Ferienpassfahrten erfolgt die Anmeldung wie bereits im letzten Jahr ausschließlich online über die Homepage des KJR. Die Bestätigung der Anmeldung sowie das Anmeldeformular mit genauen Informationen zur Fahrt (zum Beispiel Abfahrtszeiten, Eintrittsgeld usw.) wird dann per E-Mail versandt. Das Formular muss ausgefüllt und unterschrieben zur jeweiligen Fahrt mitgebracht werden. Die Fahrtkosten von zehn Euro werden zusätzlich zum Eintrittsgeld im Bus eingesammelt.

Sollte ein Kind am Tag der Fahrt verhindert sein, kann ein Freund oder eine Freundin für das Kind mitfahren. Ansonsten werden die Fahrtkosten dennoch in Rechnung gestellt. Stornierungen sind nicht möglich.

Nähere Informationen gibt es beim Kreisjugendring Neumarkt, (0 91 81) 47 03 10, oder unter www.kjr-neumarkt.de

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt