15°

Freitag, 21.06.2019

|

Forchheim: Mann überlebt Sturz mit Pkw in Kanal

Schifffahrtsstraße ist derzeit komplett gesperrt - Öllache am Wasser - 15.05.2014 17:08 Uhr

Hier durchbrach der Roadster das Brückengeländer und stürzte in den Kanal. © Anne Schöll


Nach ersten Angaben war der Mann mit seinem Wagen über die Kanalbrücke bei Forchheim gefahren. Ihm sei, hieß es, ein Lkw auf seiner Spur entgegen gekommen. Beim Ausweichmanöver durchbrach das Cabrio das Brückengeländer und stürzte ins Wasser. Der Pkw versank komplett im Kanal, nur eine Öllache auf der Wasserfläche zeigt, dass er unten liegt.

Hier durchbrach der Roadster das Brückengeländer und stürzte in den Kanal. © Anne Schöll


Der 19-Jährige konnte sich selbst aus dem Cabrio befreien und mit Prellungen und einer Kopfplatzwunde geborgen werden, hieß es. Er kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum.

Die Schifffahrtsstraße ist derzeit komplett gesperrt: Das Fahrzeug muss erst aus der Fahrrinne gehoben werden. Dazu wird es einen Kran brauchen. Bis der vor Ort ist, kann es dauern. Die Wasserpolizei aus Beilngries befindet sich bereist auf dem Weg zum Unfallort. 

wof E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim