Sonntag, 11.04.2021

|

Freihausen: Leichtsinniger Maler stürzt ab

21-Jähriger arbeitete auf rutschiger Palette, die ein Radlader hochgehoben hat - 04.02.2021 15:15 Uhr

Am Mittwoch um 07.50 Uhr wollte der 21-Jährige zur Durchführung von Malerarbeiten in drei Metern Höhe ein Hallenfenster abkleben. Leichtsinnigerweise benutzte er dazu jedoch weder Leiter noch Gerüst. Vielmehr stellte er sich auf eine nasse Euro-Palette, die von einem  Arbeitskollegen mit Hilfe eines Radladers hochgehoben wurde.

Unglücklicherweise geriet die nasse Palette ins Rutschen und fiel mitsamt dem jungen Mann auf den Hallenboden. Der Maler zog sich dabei schwere Verletzungen zu, weshalb er vom BRK zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Seubersdorf