Montag, 19.04.2021

|

Freystadt: Post hat neue Filialräume in Aussicht

Es kann Wochen dauern, bis die Kunden nicht mehr nach Allersberg oder Hilpoltstein fahren müssen - 08.04.2021 12:18 Uhr

Die Post bemüht sich um eine Filiallösung für Freystadt (Symbolbild). Ein repräsentativer Wolkenkratzer wie auf dem Archivfoto wird sich in Freystadt dafür allerdings nicht finden.

14.09.2010 © dpa


Wegen verschiedener Baumaßnahmen in der neuen Übergangsfiliale werde es allerdings sechs bis acht Wochen dauern, bis die Postfiliale öffnen könne.

Bis dahin müssen Postkunden den Weg nach Allersberg (Marktplatz 3) oder Hilpoltstein (Altstadtring 29) auf sich nehmen, falls sie auf eine Filiale angewiesen sind. Sendungen, welche die Brief- oder Paketzusteller in Freystadt nicht ausliefern konnten und daher benachrichtigt haben, können bis auf weiteres ebenfalls bei diesen Filialen abgeholt werden. Benachrichtigte Pakete werden auch in der Packstation in der Appianistraße 6 (Aldi) in Freystadt zur Abholung bereit gehalten.

Der Postsprecher wies auch noch auf eine andere Alternative hin: Bis zur Öffnung der neuen Filiale lasse sich "das eine oder andere über den Postboten regeln".

Die Post hatte zum 31. März aus der bisherigen Interimslösung am Freystädter Marktplatz ausziehen müssen, weil der Mietvertrag wegen anstehender Baumaßnahmen nicht mehr verlängert worden sei.

wdn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Freystadt