11°

Dienstag, 20.04.2021

|

Freystädter Ostermarkt am Sonntag muss ausfallen

Auch ohne Markt lohnt sich ein Rundgang über den Marktplatz - 23.03.2021 10:56 Uhr

So dicht darf kein Hase mehr beisammen stehen. Und schon gar nicht ohne Maske. 

22.03.2021 © Foto: Anne Schöll


Nachdem der Taubenmarkt, der in den ersten drei Monaten des Jahres jeden Mittwochvormittag die Geflügelfreunde und Besucher auf den Marktplatz zieht, pandemiebedingt gestrichen werden musste, fällt nun auch der Ostermarkt aus.

 

Er findet in normalen Zeiten alljährlich am Palmsonntag statt. Heuer wäre das der 28. März gewesen. Gerade dieser erste große Markt im Jahreskreis und der damit einhergehende Familieneinkaufssonntag, für den die Freystädter Fachgeschäfte öffnen, ist sehr attraktiv und lockt viele Menschen in die Stadt.

Doch das kann pandemiebedingt nun schon im zweiten Jahr in Folge nicht sein. Aber auch ohne Markt lohnt sich ein Rundgang über den Marktplatz mit der ansprechenden Häuserkulisse: Die liebevoll dekorierten Schaufenster der Geschäfte oder die Storchennester auf den Tortürmen, in die wieder Leben eingezogen ist, sind allemal mehr als nur einen kurzen Blick wert.

Bilderstrecke zum Thema

Gekippte Osterruhe und Notbremse: Diese Corona-Maßnahmen gelten künftig bundesweit

Es war der längste Bund-Länder-Gipfel aller Zeiten: Nach über 15 Stunden verkündete Angela Merkel spät in der Nacht die neuen Maßnahmen für die kommenden Wochen. Hier kommen alle Entscheidungen in der Übersicht:


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Freystadt