11°

Montag, 20.05.2019

|

zum Thema

Golfer bejubeln Sprung in den Weiher

Angolfen beim GC Lauterhofen: Einstelliges Handicap wurde feucht gefeiert - 26.04.2019 08:00 Uhr

Golfer aus den Golflcubs des Landkreises nahmen am Angolfen im GC Lauterhofen teil. © P. Kohlmann


Der Bruttosieg ging mit 30 Bruttopunkten an André Dossard vom Jura Golf Hilzhofen, der sich im Stechen gegen Immanuel Kästlen (GC Lauterhofen) durchsetzte. Wie eng es jedoch zuging, zeigten auch die beiden Verfolger Thomas Beck (GC Herrnhof) und Claus Zechmeister (GC Lauterhofen) mit je 29 Punkten.

Dabei war ein weiteres Highlight für Zechmeister seine Unterspielung und damit sein erstmalig einstelliges Handicap, welches er dann unter tosendem Applaus mit einem Sprung in den Weiher von Bahn 17 besiegelte.

Thomas Beck sicherte sich mit 1,05 Metern den Nearest-to-the-Pin, der Longest Drive ging an Zagray Torben (Jura Golf Hilzhofen). 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lauterhofen