Handball: WGG-Schüler sind Vizemeister der Oberpfalz

29.3.2019, 14:31 Uhr
Die Handballer des Willibald-Gluck-Gymnasiums bei dem Turnier.

Die Handballer des Willibald-Gluck-Gymnasiums bei dem Turnier. © nn/Foto: Philip Hauck

Sie holten einen 3:7-Rückstand auf und erzwangen ein verdientes 7:7-Unentschieden. Dank des besseren Torverhältnisses reichte dies zum zweiten Platz und der Silbermedaille.

Flott mitgespielt, aber dann unglücklich nur Dritte geworden: Die jüngsten Handballerinnen (Jahrgang 2006 und jünger) des WGG verloren gegen die späteren Sieger aus Oberviechtach mit 6:9 Toren.

Gegen die Gastgeberinnen des Gymnasiums Neutraubling verschlief das Team dann die erste Halbzeit komplett (1:5), kämpfte sich dann heran und verlor letztlich knapp mit 6:7 Toren. Betreuer Jürgen Hübner zeigte sich trotzdem zufrieden, waren seine Mädels den beiden Stützpunktschulen durchaus ebenbürtig. nn/Foto: Philip Hauck

Keine Kommentare