Freitag, 28.02.2020

|

Handy-Streit eskaliert: Action-Einlage im Kino

Es waren keine Stuntmen: Zwei Männer prügelten sich wegen eines Mobiltelefons - 03.02.2020 14:45 Uhr

Symbolbild. © dpa


Während einer Filmvorführung bat ein 55-Jähriger aus dem Landkreis einen 26-jährigen Regensburger darum, sein Mobiltelefon auszuschalten. Damit war der Jüngere nicht einverstanden und schlug dem Älteren mit der Hand ins Gesicht. Es kam zum Gerangel, wobei auch eine Glasflasche zu Bruch ging.

Das Gerangel konnte von Mitarbeitern des Kinos unterbunden werden.
Die PI Regensburg Süd hat die Ermittlungen zum genauen Tatablauf aufgenommen.
 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lupburg