19°

Freitag, 03.07.2020

|

Hohenfels: Einer muss den Führerschein abgeben

Tempokontrollen der Polizei auf der Staatsstraße bei Großbissendorf - 04.06.2020 12:25 Uhr

Radarkontrolle: Ein Polizist misst mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit von Fahrzeugen. © Ralf Münch


Die Ordnungshüter hatten ihre Messanlage auf der  Staatsstraße 2234 im Bereich Großbissendorf aufgebaut. Dort sind außerorts 70 Stundenkilometer erlaubt. Bei der gut vier Stunden laufenden Tempokontrolle wurden 263 durchfahrende Vehikel gemessen.

Elf Fahrzeuge beziehungsweise deren Lenker wurden "geblitzt". Ein Raser wurde mit 96 km/h gemessen. Dies hat zur Folge, dass er oder sie 80 Euro Bußgeld bezahlen und einen Monat auf den Schein verzichten muss.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hohenfels