Unfall

Hubschrauber rettet Wanderin am Velburger Schlossberg

24.5.2021, 13:57 Uhr
Die Rettung erfolgte aufgrund des unwegsamen Geländes mit einem Rettungshubschrauber.

Die Rettung erfolgte aufgrund des unwegsamen Geländes mit einem Rettungshubschrauber. © a-nn-eig-20210524_114258-14.jpg, NN

Bei dem Sturz zog die Frau sich schwere jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei waren vor Ort.

Die Rettung erfolgte aufgrund des unwegsamen Geländes mit einem Rettungshubschrauber.

Aus einer Höhe von etwa 50 Metern wurde die verletzte Frau durch einen speziell ausgebildeten Höhenretter mittels Seilwinde in den Hubschrauber geborgen. Im Anschluss wurde sie gleich ins Krankenhaus gebracht.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.