Meistersinger Akademie in Neumarkt

IMA-Operngala am Samstag live im Internet

2.8.2021, 12:20 Uhr
Emily Sierra beim Liederabend 2021.

Emily Sierra beim Liederabend 2021. © Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Per Streaming aus dem Reitstadel haben alle Interessierten weltweit die Möglichkeit, das Konzert kostenlos zu erleben, das wieder einen Höhepunkt darstellen dürfte. Immerhin haben die Sängerinnen und Sänger schon beim Liederabend bewiesen, welch große Qualität sie mitbringen.

Das Programm bei der Gala reicht dabei von Arien aus Mozarts Don Giovanni und Bizets Carmen über Ausschnitte aus Verdis Macbeth und La Rondine von Giacomo Puccini bis zu Arien aus Richard Wagners Tannhäuser und aus Julius Cäsar von Georg Friedrich Händel.

Aber auch Musik aus der Operette Die Fledermaus von Johann Strauss und dem Rosenkavalier von Richard Strauss wird zu hören sein. Zu den Livestreams gelangt man über einen Link auf der Internetseite der Stadt unter www.neumarkt.de oder https://meistersingerakademie.com/de.

Bereits am 5. August kann man per Livestream bei zwei Meisterkursen dabei sein. Von 14.15 bis 15.15 Uhr wird Tobias Truniger dann Stil und Sprache mit den Teilnehmern optimieren.

Meisterkurs mit Edith Wiens

Am gleichen Tag von 15.30 bis 17.30 Uhr kann man den Meisterkurs mit der Künstlerischen Leiterin der IMA Prof. Dr. Edith Wiens miterleben. Sie wird den Sängerinnen und Sängern zum Thema Gesang wertvolle Hinweise und Weiterentwicklungsmöglichkeiten vermitteln.

Schon der Liederabend und der Meisterkurs mit Anne Sofie von Otter waren per Livestream zu sehen gewesen. Wer es verpasst hat oder noch einmal sehen, will kann dies tun. Alle Streamings von der IMA sind auf dem Youtube-Kanal der Stadt eingestellt.

Keine Kommentare