Freitag, 15.11.2019

|

In Pilsach lassen es die ABC-Schützen langsam angehen

Erstklässler kommen in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten erst um 8.30 Uhr - 05.09.2019 11:02 Uhr

  Die Abc-Schützen kommen in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten erst um 8.30 Uhr. Treffpunkt ist die Aula der Schule. Unterrichtsende ist für sie gegen 10 Uhr, für die übrigen Schüler um 11.20 Uhr.

Am Mittwoch endet der Unterricht für die Erstklässler um 10.35 Uhr und am Donnerstag um 11.20 Uhr. Ab Freitag findet stundenplanmäßiger Unterricht statt. Für die Jahrgangsstufen zwei bis vier endet der Unterricht in der ersten Woche jeden Tag um 11.20 Uhr.

Schulanfangsgottesdienst ist am Donnerstag, 12. September, um 8.15 Uhr im Pausenhof der Grundschule, bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche. Zur Mitfeier sind alle Eltern eingeladen.

Die Lehrkräfte an der Grundschule Pilsach

Die Klassen der Grundschule Pilsach werden voraussichtlich von folgenden Lehrkräften geleitet: Klasse 1a Claudia Rabenmüller, Klasse 1b Ursula Schmidt, Klasse 2a Elisabeth Hierl, Klasse 2b Nicol Stanicki, Klasse 3 Susanne Feigl, Klasse 4 Kathrin Sand. Ohne Klassenführung unterrichten Henriette Gaube-Bentzien und Yvonne Bartsch.

 

 

Den katholischen Religionsunterricht übernehmen Pfarrer Thomas Eholzer und Gemeindereferent Peter Denk. Den evangelischen Religionsunterricht erteilt Vera Graspointner. Werken und Gestalten unterrichten Carine Hollweck und Irmgard Vogl-Wolfsteiner.

Offene Ganzstagsbetreuung

Der offene Ganztag findet in der ersten Schulwoche bis 14 Uhr und ab der zweiten Schulwoche bis 16 Uhr statt. Ansprechpartnerin ist F. Schönhuber. Das Team verstärken F. Schneider, F. Sheldon, F. Segerer und F. Ferber.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pilsach