Dienstag, 12.11.2019

|

Irischer Volkstanz im Neuen Markt

Die Irish Set Dancers Neumarkt zeigen ihr Repertoire im Einkaufszentrum - 08.11.2019 13:57 Uhr

Es braucht weder einen Partner noch tänzerische Erfahrung. Im Vordergrund steht der Spaß an der rhythmischen Bewegung. © Foto: Irish Set Dance


Irish Set Dance heißt der häufigste irische Volkstanz – nicht zu verwechseln mit dem hüpfenden Solo-Tanz. Beim Irish Set Dance tanzen Gruppen mit jeweils vier Paaren. Wer Freude an der irischen Musik hat und Irish Set Dance ausprobieren möchte, hat am Samstag, 23. November im Neuen Markt die Gelegenheit dazu.

Die "Irish Set Dancers Neumarkt" führen von 14 bis 15 Uhr Tänze aus ihrem Repertoire auf und laden zum Mitmachen ein. Jeder kann kostenlos mitmachen. Es braucht weder einen Partner noch tänzerische Vorerfahrung. Im Vordergrund steht der Spaß an der rhythmischen Bewegung. Getanzt wird zur Musik aus dem Lautsprecher von den bekanntesten irischen Ceili-Bands "Kilfenora", "Tulla", "Abbey", "Swallow‘s Tail", Johnny Reidy und Matt Cunningham.

Die Tänze werden von zwei Tanzanleitern ausführlich erklärt und angeleitet. Die Gruppe tanzt es einmal vor, danach können Interessierte zusammen mit den erfahrenen Tänzern mitmachen.

Die Vorführung findet auf der Freifläche zwischen den Läden New Yorker und Media Markt statt. Die "Iris Set Dancers Neumarkt" treffen sich dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Saal des Katholischen Jugendheims, Friedenstraße 34, in Neumarkt. Die Teilnahme ist nicht an Kurse gebunden: Jeder kann kommen, wenn er Zeit hat – auch ohne eigenen Partner.

Mehr Info: www.setdance.me

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt