Dienstag, 22.10.2019

|

Jubiläumstorten siegen bei Parade

Die Damenmannschaft der DJK Pilsach hatte die tollsten Kostüme - 25.02.2019 17:40 Uhr

Eigentlich hätten alle Kostümierten der ersten Preis verdient. © ks/F.: Krauß


  So hatten die Preisrichter auch heuer die Qual der Wahl bei der Maskenprämierung und wählten gleich sieben Preisträger aus. Gewonnen hat eine Abordnung der Damenmannschaft, die als „Jubiläumstorten“ verkleidet waren und damit auch gleichzeitig auf das 45-jährige Bestehen der DJK Pilsach hinwiesen.

Platz 2 wurde gleich doppelt vergeben, zum einen an den Stammtisch „Mondscheinschnecken“, die als Bienen verkleidet die aktuelle Thematik „Volksabstimmung Artenvielfalt“ aufgriffen, und an die ehemalige Herrenmannschaft, die zwar unabhängig, aber trotzdem passend dazu die „Bienentöter“ spielten und forderten, dass das Bier gerettet werde.

Feucht-fröhlich wurde bis in die Morgenstunden gefeiert und die Lokalmatadore von „Schei Wampad Schlampad“ taten das Ihre zur ausgelassenen Feierstimmung. Hits am laufenden Band wurden mitgesungen und es wurde fleißig getanzt.

Maria Krauß

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pilsach