Polizei zieht 38-Jährigen aus dem Verkehr

Kastl: Mit Fahne und ohne Schein auf dem Roller

16.5.2021, 11:10 Uhr
Einen Rollerfahrer ohne Schein und mit zu viel Promille traf eine Polizeistreife auf dem Kastler Discounterparkplatz an. 

Einen Rollerfahrer ohne Schein und mit zu viel Promille traf eine Polizeistreife auf dem Kastler Discounterparkplatz an.  © Tim Oelbermann via www.imago-images.de, imago images/Tim Oelbermann

Aufmerksame Anwohner riefen am Nachmittag des 15. Mai gegen 16.30 Uhr bei der Polizei an: Es ging um einen Rollerfahrer, welcher vermutlich ohne Führerschein unterwegs ist.

Eine Streife traf den 38-jährigen, ortsansässigen Rollerfahrer am Parkplatz eines Discounters in Kastl an. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille.

Außerdem konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen. Zum Führen des 25er-Rollers hätte er zumindest eine Prüfbescheinigung besitzen müssen. Den 38-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld wegen des Fahrens ohne Prüfbescheinigung und einem Verstoß gegen die 0,5-Promille-Grenze.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.