Katze aus brennendem Pkw auf der A3 bei Velburg gerettet

15.5.2021, 10:58 Uhr
Als der Pkw auf der A 3 zu brennen begann, brachte die Fahrerin noch ihre Katze in Sicherheit. Der Mazda brannte völlig aus.

Als der Pkw auf der A 3 zu brennen begann, brachte die Fahrerin noch ihre Katze in Sicherheit. Der Mazda brannte völlig aus. © PFAE/Haubner

Die Frau versuchte noch das Fahrzeug aus der dortigen Baustelle zu fahren, doch kurz vor dem Ende musste Sie den Pkw auf der Fahrbahn anhalten, denn er begann bereits zu brennen.

Ihr erster Gedanke sei gewesen, dass die Katze noch im Auto sei, sagte die Fahrerin noch an der Unfallstelle und die habe sie in Sicherheit gebracht. Ersthelfer waren sofort mit Feuerlöscher und Wasser vor Ort, konnten den Brand aber nicht mehr verhindern. Persönliche Unterlagen wie Geldbeutel und Führerschein der Fahrerin konnten nicht mehr gerettet werden, doch Frau und  Katze waren in Sicherheit.

Pkw brannte total aus

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Pkw, der völlig ausgebrannt ist. Die Autobahn musste für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden, wodurch ein kilometerlanger Stau entstand.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.