Freitag, 13.12.2019

|

zum Thema

Klarer Auswärtssieg der jungen Gewichtheber des ASV Neumarkt

TSV Regen hatte keine Chance - 15.10.2019 09:27 Uhr

Gerade mal 16,6 Jahre ist das Durchschnittsalter der ASV-Staffel. Dennoch ist sie in der Bezirksliga Oberpfalz wieder der Favorit. © Foto: Miesbauer/Bechtold


Sieht man sich die Ergebnisse der Bayernliga an, hätte die ASV-Staffel dort nicht schlecht ausgesehen, obwohl hier sechs Akteure an der Hantel waren, während ein Bezirksliga-Team aus fünf Hebern besteht. Das war auch der Grund des freiwilligen Abstiegs vor zwei Jahren und den Aufstiegsverzicht des vergangenen Jahres, da die Zahl der Aktiven dünn ist und man die hochtalentierten Jugendlichen nicht verheizen will.

So stellte der 14-jährige Enrico Haselmann mit 58 kg seine Reißbestleistung ein und glänzte mit 76 kg im Stoßen und neuer Zweikampfbestleistung von 134 kg. Das nährt die Hoffnung für eine gute Platzierung bei der DM der Schüler in fünf Wochen.

Drei Mädels in Topform

Dass das Studium doch mehr schlaucht als erwartet, musste Tom Fischer erfahren. Mit 77 kg (Reißen) war er selbst am meisten unzufrieden; dafür klappte es beim Stoßen – hier brachte er 100 kg zur Hochstrecke – doch noch recht gut. Drei sehenswerte Reißversuche, die bei 52 kg endeten, und 65 kg im Stoßen brachten Sofia Miesbauer (16) insgesamt 72 Relativkilos, das war das zweithöchste Ergebnis beider Mannschaften.

Auch bei Alicia Haselmann lief es im Reißen nach Plan. Sie brachte mit drei "Gültigen" 50 kg in die Wertung. Das Stoßen begann sie mit geglückten 62 kg, ehe sie dann in der Wiederholung beim Ausstoß mit 65 kg ihre Scheu ablegte und diese zur Hochstrecke brachte.

Für Amelie Hörner war es ein ganz normaler Trainingstag als vierte Trainingseinheit in dieser Woche. Hier standen beim Reißen 65 kg, 68 kg und 70 kg auf dem Plan, beim Stoßen waren es 80, 83 und 85 kg. Alle sechs Versuche bereiteten der Jugend-EM-Teilnehmerin keine großen Mühen. Mit dieser absolvierten Trainingsleistung kam sie im Zweikampf auf 155 kg und war mit 87 kg (rel) beste Heberin beider Mannschaften.

ASV Neumarkt: Alicia Haselmann 56,0 (50/65); Amelie Hörner 87,0 (70/85); Sofia Miesbauer 72,0 (52/65); Enrico Haselmann 22,0 (58/76); Tom Fischer 69,0 (77/100).

abe

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt