21°

Dienstag, 11.08.2020

|

Klopapier-Betrüger lauern im Internet

Beilngrieserin wartete vergebens auf bereits bezahlte Bestellung - 27.03.2020 12:46 Uhr

Ein Mann trägt Toilettenpapier und Küchenrollen aus einem Supermarkt.

© Rene Traut/dpa


Eine 65-jährige Beilngrieserin bestellte gutgläubig über ein Internetportal Klopapier im Wert von 25 Euro. Trotz der geleisteten Zahlung blieb die Lieferung aus und das Verkäuferkonto wurde gelöscht, so dass die Frau Anzeige wegen Warenbetruges erstattete.

Ob die 65-Jährige in der Zwischenzeit anderweitig an die derzeit „heiß begehrte“ Ware kam, ist nicht bekannt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nd

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berching