Wasserleitung wird verlegt

Kreisstraße bei Buchberg bis zum Monatsende gesperrt

13.9.2021, 16:11 Uhr
Kurz nach der südlichen Einfahrt nach Buchberg ist die Kreisstraße NM 18 nun bis Ende des Monats dicht. 

Kurz nach der südlichen Einfahrt nach Buchberg ist die Kreisstraße NM 18 nun bis Ende des Monats dicht.  © Günter Distler, NNZ

Die Gemeinde Sengenthal lässt für das derzeit entstehende Baugebiet Buchberg Süd II eine Wasserleitung verlegen.

Dazu ist eine Vollsperrung der Kreisstraße NM 18 vom 13. September bis voraussichtlich 1. Oktober nötig.

Die empfohlene Umleitung führt von Buchberg über die B299 bis zur Abzweigung in die Staatsstraße 2220 bei Greißelbach. Beim Kreisverkehr geht es dann in westlicher Richtung nach Rocksdorf und Wettenhofen und von dort über Forst nach Reichertshofen und umgekehrt.

Die Rohre für die Wasserleitung werden bereit gelegt.

Die Rohre für die Wasserleitung werden bereit gelegt. © Günter Distler, NNZ

Der Schulbus von Reichertshofen kommend in Richtung Neumarkt kann die Buchberger Haltestellen weiterhin anfahren, ebenso am Mittag in der Gegenrichtung.

Keine Kommentare