Donnerstag, 04.03.2021

|

zum Thema

Landkreis Neumarkt: Maskenpflicht fällt teils weg, Alkoholverbot bleibt bestehen

In Freystadt und Parsberg sind in der Innenstadt keine Masken mehr nötig - 23.02.2021 10:24 Uhr

Symboldbild

06.11.2020 © NN


Für Neumarkt heißt es: Wer durch die Marktstraßen und die Klostergasse flanieren will, braucht auch im Freien weiterhin eine Maske. Bei einem Spaziergang durch die Innenstädte von Freystadt und Parsberg ist das nicht mehr vorgeschrieben. 

Ohne Änderung gilt weiterhin das Verbot, Alkohol auf bestimmten öffentlichen Plätzen zu konsumieren. Das betrifft in Freystadt den Marktplatz, in Neumarkt die Marktstraßen vom Unteren Tor bis zur Badstraße, die Klostergasse, die Bahnhofstraße von Badstraße bis zum Bahnhof, einschließlich Vorplatz, sowie den Stadtpark, den LGS-Park, den Luitpoldhain und den Bereich hinter dem Neuen Markt. 

In Parsberg geht es um dien Innenstadtbereich um Dr.-Boecale-Straße, Marktstraße, Dr.-Schrettenbrunner-Straße und Mallersdorfer Grund. Auch in Velburg gilt dieses Verbot, am Spielplatz "Am Pilgram" und im Kellerweg. 

In einer älteren Version dieses Artikels waren aus Versehen einige Angaben zu den Änderungen falsch wiedergegeben, wir bitten um Entschuldigung. 

Aktualisiert am 23. Februar um 10.23 Uhr

 


Die aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Neumarkt


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Freystadt, Parsberg, Neumarkt