33°

Sonntag, 09.08.2020

|

Mähdrescher brannte auf Feld bei Breitenbrunn aus

Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften rückt zum Löschen an - 01.08.2020 11:13 Uhr

Ein 47-jähriger Landwirt hatte gegen 11.15 Uhr auf einem Feld bei Vogelthal mit seinem Mähdrescher gedroschen. Vermutlich aufgrund einer Überhitzung fing die landwirtschaftliche Maschine Feuer. Ein Großaufgebot an Feuerwehren rückte an, um den Brand zu löschen.

Viele Feuerwehrmänner vor Ort

Vor Ort waren über 50 Feuerwehrleute aus Dietfurt, Breitenbrunn, Beilngries, Berching, Griesstetten und Vogelthal. Der Schaden dürfte sich auf etwa 40.000 Euro belaufen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

nn/wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Breitenbrunn