Donnerstag, 24.10.2019

|

zum Thema

Maximilian März feierte sein Debüt

Gewichtheber des Lifting Rebels Club Neumarkt trat erstmals im athletischen Fünfkampf an - 10.10.2019 10:32 Uhr

Maximilian März ist 14 Jahre jung, stolze 1,90 Meter groß und satte 120 Kilogramm schwer. © Foto: LRC Neumarkt


Der 14-jährige Maximilian März ging im Jahrgang 2005 zum ersten Mal an die athletischen Herausforderungen des Fünfkampfs. Der hünenhafte Schüler weckte allein durch seine imposante Erscheinung (1,90 Meter groß, 120 Kilo schwer) das Interesse des Publikums.

Mit starken Athletik-Ergebnissen (Pendellauf 11,75 Sekunden, Schockwurf 9,40 Meter, Standdreisprung 6,30 Meter) knackte er die 200 Punkte-Marke. Seine Fitness verdankt er der Unterstützung von Cross Fit Neumarkt, die ihre Halle dem LRC für Trainingseinheiten zur Verfügung stellen, nachdem die Stadt Neumarkt dem Verein dies verwehrte.

Maximilian März brachte im Zweikampf sechs gültige Versuche in die Wertung. Im Reißen bewältigte er 55 kg und im Stoßen 60 kg. Das bedeutete ein Ergebnis von 386,9 Punkten und den 6. Platz.

Der zweite Starter, der 16 jährige Emil Bauer, Jahrgang 2003, erreichte 288,8 Punkte (Pendellauf 10,12 s., Schockwurf 11,90 m, Standdreisprung 8,50 m). Im Reißen forderte er im letzten Versuch 86 kg. Ohne auch nur einen Wackler brachte er diese Last zur Hochstrecke. Im Stoßen vollbrachte er mit 104 kg eine neue Bestleistung.

In der Endabrechnung holte er 560 Punkte und die Silbermedaille in der Jugendwertung. Die nächste acht Wochen gehören der Vorbereitung auf die DM der Jugend in Berlin am 29. und 30. November.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt