24°

Sonntag, 05.07.2020

|

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Landkreis Cham

Mann erlitt tödliche Verletzungen in der Oberpfalz - 28.05.2020 08:16 Uhr

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 20 Uhr auf der B85 nahe Schlondorf zwischen Chamerau und Cham. Die 33-jährige Fahrerin eines Pkw war in Richtung Cham unterwegs und wollte nach links in Richtung Schlondorf/Chameregg abbiegen. Dabei hatte sie offenbar den in Richtung Chamerau fahrenden Motorradfahrer übersehen.

Trotz notärztlicher Behandlung ist der junge Motorradfahrer noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen verstorben. Die Autofahrerin hat nur leichte Verletzungen davongetragen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zur endgültigen Klärung des Unfallhergangs hat die Staatsanwaltschaft Regensburg einen Gutachter hinzugezogen und die beiden Fahrzeuge sichergestellt.

Die verständigten Feuerwehren aus Chamerau, Chameregg und Cham hatten den Verkehr umgeleitet. Die B85 konnte gegen 23 Uhr wieder freigegeben werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


oha

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt