-1°

Freitag, 06.12.2019

|

MRS-Mädels sind sportliche Schutzengel

Neumarkt: Am Sporttag sammelten Schülerinnen über 7000 Euro für bosnisches Kinderheim - 13.11.2019 11:58 Uhr

 

Jubel auf allen Seiten: Die Fünft- bis Siebtklässlerinnen der Neumarkter Mädchenrealschule überreichten den Erlös ihres Sporttages an Richard Ziegler vom Verein Schutzengel gesucht, der das bosnische Kinderheim Kulen Vakuf betreibt. © Edgar Pfrogner


Die Studienrätinnen Sandra Hofmann und Verena Drach organisierten diesen sportlichen Wettkampf. Die jetzige Klasse 6b lieferte ein absolutes Spitzenergebnis in Euro ab. Aber auch alle anderen Schülerinnen waren sehr gut unterwegs, so dass die Schule an den Verein „Schutzengel gesucht“ die stolze Summe von 7258,08 Euro überreichen konnte.

Vereinsvertreter Richard Ziegler war höchst erfreut über die großzügige Spende: Jeder Cent werde dringend im bosnischen Kinderheim benötigt.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt