19°

Montag, 19.08.2019

|

Musical-Truppe rief Polizei auf den Plan

Vermummte Jugendliche erregten auf Bahnhofsvorplatz Aufsehen - 04.10.2010 15:54 Uhr

Die Proben einer Neumarkter Tanzschule für das Musical Grease (Englisch für Schmierfett) in der Bahnhofstraße kamen Anwohnern aber verdächtig vor und sie informierten die Polizei.

Am 3. Oktober gegen 17.40 Uhr stießen die Beamten am Bahnhofsplatz tatsächlich auf mehrere vermummte, schwarz gekleidete Jugendliche, wie es der Anrufer gemeldet hatte.

Die jungen Leute im Alter von 13 bis 17 Jahren standen zwar neben einem Moped, dachten aber gar nicht daran, es zu demolieren.

Auf Befragen erklärten sie, es handle sich um ein Projekt einer Neumarkter Tanzschule. Sie hatten sich mit alten Jeans und schwarzen Lederjacken ausstaffiert. Die Musical-Szene wurde von drei Kameraleuten gefilmt. Das Moped gehörte einem Mitglied der Truppe.

Die Jugendlichen und ihre Tanzlehrerin wurden angehalten, vor derartigen Aktionen der Polizei rechtzeitig Bescheid zu sagen, um derartige Missverständnisse künftig zu vermeiden. 

hcb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt